Freitag, 10. Juni 2016

Show it Friday #1

Show it Friday



Show it Friday ist eine Initiative von Sunny's magic books und Seductive Books. Die Aktion ist ganz neu und jede Woche gibt einer der zwei Blogs eine Aufgabe vor, zu dem wir ein bestimmtes Buch heraussuchen, das ein Merkmal oder ein Thema beinhaltet, das zur Aufgabe passt. Zu diesem Buch werden immer drei gleichbleibende Fragen beantwortet, die wie folgt lauten:

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB (Stapel ungelesener Bücher) oder steht auf deiner Wunschliste ?

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Die Aufgabenstellung für diese Woche:

Zeige ein Buch, wo Fabelwesen drin vorkommen


Das lang ersehnte, grandiose Finale der Eragon-Saga

Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat. Ein neuer Drache und ein neuer Drachenreiter verändern das Kräfteverhältnis. Wird Eragon Galbatorix besiegen können? Oder muss er sich geschlagen geben? Eine Prophezeiung besagt, dass Eragon Alagaësia für immer verlassen wird ...

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner Wunschliste?

Ich habe mir den vierten Band von Eragon ausgesucht, weil es meiner Meinung nach das Buch ist, dass die viele Fabelwesen miteinander vereint. Es kommen Drachen, Elfen, Zwerge und noch andere darin vor und außerdem, ist es spannend geschrieben. Vier Bände, die alle weit über 700 Seiten zählen und dennoch wollte ich das Buch selten aus der Hand legen. Es geht um Werte, die im Leben zählen und Entscheidungen, die getroffen werden müssen.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Wer die anderen drei Vorgänger kennt, weiß, dass auf jedem ungefähr das selbe abgebildet ist: Der Tite, Autor und ein Bild von einem Drachenkopf. Auf dem vierten Band ist Fírnen abgebildet. Es ist ziemlich schlicht, aber es gefällt mir dennoch sehr gut.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Ja, die drei Vorgänger von Eragon und die haben mir auch sehr gut gefallen.



Das war auch schon mein erster Post zur Aktion Show it Friday :)

Kommentare:

  1. Hey :-)

    Ich muss gestehen... Ich habe den vierten Band noch nicht gelesen :-( Irgendwie konnte ich mich bisher noch nicht dazu aufraffen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)

      Solltest du unbedingt machen, es lohnt sich. Aber es ist ja auch ein Wälzer, also kann ich dich verstehen;)

      Liebe grüße
      Saskia

      Löschen
  2. Huhu,

    super, dass du bei unserer Aktion mit machst :)
    Bis jetzt habe ich noch kein Buch der Reihe gelesen, habe aber schon sehr oft gehört, dass die total gut sein soll. Ich werde es bestimmt irgendwann noch lesen.

    Meinen heutigen Beitrag findest du *HIER*

    Liebe Grüße Sunny

    PS: Könntest du noch deinen Link unter Jenny s Post eintragen? Einfach auf Add your Link klicken, so können die anderen Teilnehmer deinen Beitrag schneller finden :) Wäre echt super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)

      Ich mach gerne bei der Aktion mit und bin euch dankbar, dass ihr sie ins leben gerufen habt :)
      Du hast noch kein buch der Reihe gelesen?? Also nein (*traurig den Kopf schütteln*) Das musst du unbedingt nachholen ;)

      Liebe Grüße
      Saskia

      PS. ich habe meinen Post nun verlinkt und hatte es vorhin auch schon einmal ausprobiert, aber da wurde mir das "Submit link" Feld nicht angezeigt. Aber jetzt ist es erledigt :)

      Löschen
  3. Huhu,

    Eragon hab ich sogar schon zwei Mal gelesen. Ich fand es immer sehr gut, aber beim zweiten mal nicht mehr ganz so gut wie beim ersten. Allerdings ist es Wahnsinn wie durchdacht diese Geschichte von Anfang an eigentlich ist. Das hab ich erst beim zweiten lesen so richtig gemerkt.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/10/show-it-on-friday-1-buch-mit-fabelwesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Die Zusammenhänge und Verknüpfungen einzelner Taten und Informationen werden einem meistens erst klar, wenn man bereits weiß, was alles passiert und wie alle s zusammenhängt. Deswegen finde ich es auch immer wieder toll ein Buch mehrmals zu lesen :)

      Aber zweimal ist schon eine Leistung *Daumen hoch* Ich habe das noch nicht geschafft, es mir aber fest vorgenommen.

      LG Saskia

      Löschen
    2. na ja ich hab schon einige Bücher zwei mal gelesen. Hab aber auch über die Jahre dementsprechend Zeit gehabt.

      Ja, deswegen find ich es auch schade, dass viele gar nicht Bücher mehrmals lesen. Ich kann es verstehen, aber ich fände es auch einfach schade für die Bücher im Regal, wenn sie dann nur noch rumstehen. Zumindest die Lieblingsbücher.

      LG Corly

      Löschen
  4. Guten Abend,

    Eragon steht schon eine gefühlte Ewigkeit auf meiner Wunschliste. Drachen gewinnen heute definitiv bei den Fabelwesen ;-)

    lg Chrissi
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch einen schönen Abend,

      dazu kann ich nur eins sagen: Schieb es auf deiner Wunschliste weiter nach oben ;)
      Drachen sind ja aber auch tolle Fabelwesen *-*

      Löschen
  5. Hallo Saskia ♥
    "Eragon" habe ich nie gelesen, irgendwie reizt es mich auch nicht. Eine Zeit lange hatte ich überlegt es anzufangen, habe dann aber wieder das Interesse verloren.
    Auch die Cover finde ich leider sehr nichtssagend, auch wenn Schlichtheit nicht immer etwas schlechtes ist :) Aber ich freue mich, dass dich die Bücher so begeistern konnten! ♥
    Schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacky :D

      Ich kann gut nachempfinden, wie es ist, wenn einen ein Buch einfach nicht reizt. Ich glaube das hat jeder schon einmal erlebt, auch wenn andere sagen, dass es seht gut sein soll. Aber das nimmt dir glaube niemand übel. Ich tue es jedenfalls nicht :D

      Liebe Grüße
      Saskia :)

      Löschen