Freitag, 17. Juni 2016

Show it Friday #2



Show it Friday, eine Aktion von Sunny's magic books und Seductive Books.

Die Aufgabe diese Woche:

Zeige das erste Buch, wo du eine Träne vergossen hast!



Ganz ehrlich? Ich kann mich nicht mehr ganz daran erinnern, welches das erste Buch gewesen war. Aber wenn ich richtig liege, müsste es dieses hier gewesen sein:


Klappentext:

An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die fehlenden Horkruxe zu finden, um zu vollenden, was Dumbledore und er begonnen haben. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen.Mit Ron und Hermine an seiner Seite und einem magischen Zelt im Gepäck begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise, quer durch das ganze Land. Als die drei dabei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch er ahnt schon jetzt: Welche Wahl er auch trifft - am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten ...



Ja, es war tatsächlich Harry Potter. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, um genau zu sein. Die Stelle, am Ende des Buches, als Harry mit dem dritten Heiligtum des Todes, dem Stein der Auferstehung, seine verstorbenen Eltern, ebenso Sirius und Remus für einen kurzen Moment hat erscheinen lassen, hat mich echt mitgenommen. Ich weiß nicht warum, aber es war so und ich fand sie, als ich sie das erste Mal gelesen habe, sehr ergreifend.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner Wunschliste?

Ich habe jeden Band der Harry Potter Reihe sehr genossen und den siebten Band, habe ich sogar erst gelesen, bevor ich die beiden Filme geschaut habe (bei den vorherigen war es immer genau andersherum gewesen). Ich war also gespannt darauf, wie diese unglaubliche Reihe ihren Abschluss finden würde und ob er genauso spannend und fesselnd ist, wie die vorherigen.
Ich wurde nicht erfüllt und meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Wenn ich mich nicht täusche, ist auf jedem Cover Harrys Gesicht abgebildet? Es gibt also immer eine Konstante, die die Bücher äußerlich miteinander verbindet. Speziell dieses Cover gefällt mir gut, da die Szene, die darauf abgebildet ist, gut gewählt ist und einer beschrieben Szene im Buch gleicht.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Ja, alle anderen Harry Potter Bände. Sie haben mir alle sehr gut gefallen.


Habt ihre Harry Potter gelesen? Einen, mehrere oder alle Bände? 



Kommentare:

  1. Huhu,

    hab alle Bände gelesen. Wiederhole gerade Teil 2 zum mindestens dritten Mal. Ich fand manche Dinge rührend, aber feuchte Augen hatte ich jetzt nicht dabei. Ich bin gespannt wie es diesmal wird. Harry Potter ist einfach toll.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/17/show-it-on-friday-2-vergossene-traenen/

    lG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich hatte auch erst an Harry Potter gedacht, aber konnte mich echt nicht mehr dran erinnern, ob ich da wirklich eine Träne verdrückt hab.

    Schön, dass du mitgemacht hast :)

    Liebe Grüße Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Klar mache ich mit, ist schließlich eine tolle Aktion :D

      Liebe Grüße
      Saskia

      Löschen
  3. Hey :-)

    Ich habe die Harry Potter Bücher vor Jahren und gelesen und kann mich ehrlich nicht mehr erinnern, ob ich geweint habe.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Show it Friday

    AntwortenLöschen