Samstag, 3. September 2016

Neuzugänge

Mein Sub hat Zuwachs bekommen! Endlich habe ich mir mal wieder ein paar geleistet und ich freue mich, sie mit euch teilen zu können. Und ich will auch gleich damit beginnen.



Mein erster Neuzugang ist der erste Band einer neuen Reihe eines Autors, dessen Werke ich LIEBE. Percy Jackson habe ich verschlungen. Helden des Olymp hat mich gefesselt und tut es noch. Und ich hoffe diese neue Reihe wird es ebenso. Wovon ich rede ist natürlich klar.

Magnus Chase und das Schwert des Sommers

von Rick Riordan 


Worum geht es?

Magnus schlägt sich nach dem Tod seiner Mutter allein auf der Straße durch, denn seinen Vater hat er nie gekannt. Bis er eines Tages etwas Unglaubliches erfährt: Er stammt von einem der nordischen Götter Asgards ab! Leider rüsten diese Götter gerade zum Krieg; auch Trolle, Riesen und andere Monster machen sich bereit. Ausgerechnet Magnus soll den Weltuntergang Ragnarök verhindern. Dafür muss er ein magisches Schwert finden, das seit 1000 Jahren verschollen ist. Noch hat er keine Ahnung, was für Abenteuer auf ihn warten!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aber das ist natürlich nicht das einzige.

Elfenblüte von Julia K. Knoll




Und darum geht es:

Es ist alles andere als leicht, als überzeugtes Großstadtkind von Hamburg aufs bayerische Land zu ziehen. Und das auch noch in eine Kleinstadt, in der jeder jeden kennt und man selbst niemanden. Erst in Alahrian, dem Jungen mit den himmelblauen Augen und dem makellosen Aussehen, findet die siebzehnjährige Lillian einen Vertrauten. Dabei ist Alahrian alles andere als menschlich. Als Geschöpf der Natur kann er Blüten zum Blühen und Gewitter zum Brodeln bringen. Aber mit den Gefühlen zu Lillian umzugehen, steht auf einem ganz anderen Blatt …

Alle zusammen in der praktischen Sammelbox.


Ich hoffe ich komme bald dazu meine neu erworbenen Schätze zu lesen, aber zuvor wartet noch ein anderes Buch auf mein. Dieses habe ich für eine Leserunde gewonnen:

Als wir uns sahen von Gloria Träger


Inhalt:

Als Carly und Gerrit sich begegnen, ist sofort klar, dass sie füreinander bestimmt sind. Noch während des Studiums ziehen die beiden zusammen und heiraten bald darauf. Die Stabilität ihrer Beziehung steht genauso außer Zweifel wie die Gestaltung ihrer gemeinsamen Zukunft: Carly träumt von einer Karriere als Violinistin, Gerrit möchte als Anwalt für Umweltrecht die Welt verbessern. Ihr Leben voller Liebe, Glück und Geborgenheit könnte kaum vollkommener sein. Doch dann geschieht etwas, das die Beziehung in ihren Grundfesten in Frage stellt. Danach ist nichts mehr so wie vorher. Auf einmal ist alles ungewiss …

Ich bin sehr gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen