Montag, 24. Oktober 2016

Cover Monday #17



Ins Leben gerufen wurde er von The emotional life of books.

Jeden Montag wird ein Cover vorgestellt, dass einem sehr gut gefällt, unabhängig davon, ob man das Buch besitzt oder nicht, oder ob man es schon gelesen hat oder nicht.

"Die Anderen - In Blut Geschrieben" von Anne Bishop

Entdecke eine Welt, die von den Anderen bevölkert wird – unheimliche Wesen, die diese Welt beherrschen und für die Menschen Beute sind.
Meg Corbyn ist eine Cassandra Sangue – eine Blutprophetin – und kann in die Zukunft sehen, wenn ihre Haut geritzt wird. Eine Gabe, die sich eher wie ein Fluch anfühlt. Meg wird von ihrem Aufseher wie eine Sklavin gehalten, damit er unbegrenzten Zugang zu ihren Visionen hat. Doch als sie entkommt, ist der einzig sichere Platz, an dem sie sich verstecken kann, der Lakeside Courtyard – ein Geschäftsviertel, das von den Anderen geführt wird.
Gestaltwandler Simon Wolfgard zögert, die Fremde einzustellen, die sich als menschliche Kontaktperson bewirbt. Er spürt, dass sie ein Geheimnis verbirgt. Und warum riecht sie nicht nach menschlicher Beute? Doch sein Instinkt drängt ihn, Meg den Job zu geben. Als er die Wahrheit über sie erfährt und dass Meg von der Regierung gesucht wird, liegt es an ihm zu entscheiden, ob sie den unausweichlichen Kampf zwischen Menschen und den Anderen wert ist.
----------------------------------------------------------------------

Tja, was soll ich auch immer sagen? Dieses Cover gefällt mir einfach. Das Dunkle und wie die Farben miteinander harmonieren. Außerdem passt es irgendwie zur aktuellen Jahreszeit. Es wir schon früh dunkel und man kann sich in dieser Dunkelheit super verstecken, wie die Wölfe im Hintergrund.

Wie gefällt es euch? und kennt ihr das Buch, oder nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen