Montag, 31. Oktober 2016

Cover Monday #19



Ins Leben gerufen wurde er von The emotional life of books.

Jeden Montag wird ein Cover vorgestellt, dass einem sehr gut gefällt, unabhängig davon, ob man das Buch besitzt oder nicht, oder ob man es schon gelesen hat oder nicht.

"Rotkäppchen und der Hipster-Wolf"
von Nina MacKay


Im Märchenwald ist die Hölle los. Alle Happy Ends wurden gestohlen! Cinderella, Schneewittchen und Co. beschließen, ihre verschwundenen Prinzen zu retten, wozu sogleich eine “Verhöre-und-Töte”-Liste der Verdächtigen erstellt wird:
  1. Wölfe töten
  2. Hexen töten
  3. böse Stiefmütter töten (wobei das oft mit Punkt 2 einhergeht)
  4. böse Feen töten
Nur Red findet die Idee äußerst schwachsinnig. Doch dann taucht ein gutaussehender Hipster auf, der mehr über die verschwundenen Prinzen zu wissen scheint. Schnell stellt sich heraus, dass Everton eigentlich ein Werwolf ist und auf der Liste der durch die Prinzessinnen bedrohten Arten steht. Red bleiben plötzlich nur sieben Tage, um die Prinzen zu finden, bevor sie Ever ausliefern muss. Doch warum will gerade er eigentlich die Happy Ends zurückbringen? Benutzt er Red nur für seine eigenen Zwecke? Sicher ist jedoch: In Reds Leben nimmt ab sofort die Zahl der Hipsterwitze wahnwitzige Ausmaße an, sehr zum Leidwesen von Ever …
------------------------------------------------------------------------------
Was soll ich dazu noch sagen? Es verursacht mir einfach gute Laune, wenn ich dieses Cover ansehe. Die vielen Kleinigkeiten machen es mir besonders sympathisch, wie der Selfistick oder der Schnurbart. Außerdem ist das ein Buch, dass ich ganz sicher noch lesen möchte, da es 1. ziemlich lustig klingt und 2. ich mir sicher bin, dass es das auch sein wird, da ich den Schreibstil der Autorin bereits kenne und auch schon Geschichten von ihr gelesen habe, die mir alle samt gut gefallen haben.

Wie findet ihr das Cover? Und kennt ihr die Autorin?

1 Kommentar:

  1. Hey ho :)
    Ich finde das Cover auch ziemlich cool und es hat mich sofort angesprochen. Eigentlich gefallen mir so gut wie alle Cover aus dem Drachenmond Verlag.

    Das Buch werde ich mal näher im Auge behalten. Das könnte bestimmt etwas für mich sein :)

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen