Dienstag, 11. April 2017

Gemeinsam Lesen #19


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die jedoch von  Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Jeden Dienstags werden Fragen beantwortet, um das Buch, das man gerade liest etwas besser vorzustellen.


Während sich die Bewohner Elesztrahs in Frieden wähnen, bleibt die Beziehung zwischen Lysanna und Aerthas angespannt. Die Pläne des Elfenkriegers stehen wie eine Mauer zwischen ihnen und gleichgültig, wie sehr sie sich bemühen eine gemeinsame Zukunft scheint unmöglich zu sein.

Lysanna sieht schließlich nur noch einen Ausweg: Sie will ihr Schicksal selbst bestimmen, auch wenn sie sich dem Hüter der Zeit entgegenstellen muss. Doch in den Lauf der Dinge einzugreifen, ist nicht so leicht, wie es sich die Jägerin vorstellt. Denn die Schicksalsweberin lässt sich die Fäden nur ungern aus der Hand nehmen. Zudem bahnt sich in Elesztrah eine weitere Bedrohung an, die nicht
nur Aerthas Leben in Gefahr bringt ...


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Elesztrah - Asche und Schnee" von Fanny Bechert und bin auf Seite 142.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Lysanna saß an dem Fenster in ihrem Zimmer und starrte hinaus auf den verschneiten Truppenübungsplatz - so wie sie es fast immer tat, seit sie nach Frostwall zurückgekehrt waren. "

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Teil eins hat mir bereits super gut gefallen und ich habe seit dem letzten Satz sehnsüchtig auf den zweiten Band gewartet, des kurz nach der Leipziger Buchmesse auch endlich bei mir eingezogen ist. Nun bin ich sehr gespannt, wie es mit Lysanna und Aerthas weitergeht. Leider bin ich noch nicht sehr weit, aber was ich jetzt gelesen habe, gefällt mir schon einmal.

4.  Nimmst du an Lesechallenges teil? Wenn ja, planst du dein Lesen danach oder guckst erst, nachdem du ein Buch gelesen hast, ob es irgendwie passt?


Ja, ich nehme an Lesechallenges teil. Und letztes Jahr habe ich mein Lesen tatsächlich darauf abgestimmt, dieses Jahr mache ich es aber nicht so. Ich lese worauf ich gerade Lust habe und es wenn es passt, ist das schön, wenn nicht, dann vielleicht beim nächsten Buch. Ich möchte wirklich nur etwas lesen, dass ich lesen möchte. Nicht, weil ich es muss, um Punkte oder ähnliches zu sammeln. 

Kommentare:

  1. Hallo :-)

    dein aktuelles Buch kenne ich gar nicht. Ich glaube, das ist auch nicht wirklich mein Genre, aber das Cover sieht mega schön aus.

    Bei Challenges mache ich mittlerweile kaum noch mit. Das war mir irgendwann zu stressig, immer ein passendes Buch zum Thema zu lesen.

    Mein Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße und noch einen schönen Dienstag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Saskia,

    Danke für deinen netten Besuch auf meinem Blog. Dein Buch wurde mir schon kürzlich von Amazon vorgeschlagen. Ich fand es gleich interessant und habe es mir schon vorgemerkt. Vielleicht schaffe ich mir den ersten Teil demnächst mal an. Dir viel Spaß beim Lesen!

    Letztes Jahr habe ich auch bei einer Regenbogenchallenge teilgenommen, wo ich mir extra dafür Bücher in den gefragten Farben zulegte. Das habe ich dieses Jahr auch nicht mehr gemacht, denn mein Sub ist eh schon groß genug.

    Liebe Grüße von Conny und dir frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Saskia, (ganz lieben Dank für Deinen Besuch bei mir) :-)

    Dein aktuelles Buch liegt bei mir auch auf der 2read Liste bzw erstmal Teil 1. Das Cover schaut super aus (ich bin ja so ein Cover Spontan Käufer) aber auch das Genre ist genau meins, ich habe durch Sarah J. Maas gerade erfahren dass mir Fantasy viel mehr liegt als Thriller :-)

    So wie Du die Challenges führst, so kann ich mir das auch vorstellen, habe mir oft die Lust am lesen vermiest weil ich ein bestimmtes Buch zum falschen Zeitpunkt für ne Challenge gelesen hab.

    PS ich bleib gleich mal bei Deinem Blog hängen ;-)

    Liebe Grüße Lari aus Hufies Lesestall

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Saskia :)

    Das Buch ist ja mal wunderschön! Ich muss es unbedingt lesen!

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Saskia

    Vielen Dank für deinen Besuch bei mir :-)

    Das sieht ja toll aus bei dir, das Buch hat ein wunderschönes Cover und dein Blog gefällt mir auch sehr gut.

    Ich wünsche dir weiterhin ganz schöne Lesestunden und noch einen wunderschönen Abend
    Livia

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Band 1 liegt noch auf meinem SuB. Ich muss es unbedingt bald mal lesen :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und schon mal schöne Ostern ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Mein Blog hat am Sonntag seinen 1. Bloggeburtstag gefeiert. Es läuft daher noch ein großes Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen :) *HIER* geht’s zum Gewinnspiel.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Saskia, :)
    das Buch hat ein sehr schönes Cover. :) Kennen tue ich die Reihe aber nicht, das werde ich gleich mal ändern und es mir näher ansehen. :) Dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Ich mache es bei meiner jetzigen Challenge genauso. :) Aber sie ist da auch sehr offen, sodass es mir gar nicht schwer fällt. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. hey,

    dein Buch klingt echt interessant und ich lese auch gerne mal was über Elfen, aber so über den Weg gelaufen ist es mir noch nicht. Schade eigentlich. Jetzt kann ich es mir mal genauer anschauen.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen