"Ein Palast aus 1000 Seiten" bei Facebook!

Nur ein kleiner Informationspost am Rande, bevor morgen oder übermorgen die nächste Rezension kommt. Mein log, dieser Blog, ist nun endlich auch bei Facebook vertreten. ich habe anfangs etwas mit mir gehadert, aber mich nun doch dazu entschieden diesen Schritt zu wagen. 

Das war's dann eigentlich auch schon wieder von mir. Ich bin nicht so de große Reden Schwinger. 

Noch einen schönen Sonntag Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der
Datenschutzerklärung von Google .