Neuzugänge



Endlich sind sie da! Band 1&2 von "Die Legenden von Karinth" sind letztes Wochenende bei mir angekommen und ich kann sie nun mein Eigen nennen!
Seitdem ich vor einiger Zeit die Leseprobe von Band 1 gelesen habe, musste ich mir beide Bücher einfach bestellen. Da war der der Erscheinungstermin des zweiten Bandes gerade recht: noch ein weiterer guter Grund.
Außerdem sind die Cover einfach der Hammer! Wirklich zum verlieben 💓Da hat Alex ganze Arbeit geleistet. Und als Hardcover sehen sie gleich doppelt schön aus :D

Nun aber genug geschwärmt. Ich werde mich nun wieder auf den Weg nach Karinth machen und Maryo begleiten. Hier aber noch Der Klappentext zu Band 1&2:

»Bringt die Prinzessin zurück!«


So lautet der Befehl der Elfenkönigin, nachdem ihre Tochter aus der Elfenstadt geflohen ist. Für Leibwächter Maryo Vadorís eine auf den ersten Blick nicht unlösbare Aufgabe. Allerdings soll er den frischgebackenen Gemahl der Prinzessin mitnehmen, den er zutiefst verachtet. Als sein Weg auch noch den der Magierin Edana kreuzt, stellt der Elf fest, dass die Suche nach seiner Prinzessin doch nicht so einfach wird wie anfangs vermutet. In Edana steckt mehr, als sie ihm zunächst weismachen will, und womöglich könnte ihr Geheimnis Maryo sogar helfen, denn seine Reise verschlägt ihn auf einen unbekannten Kontinent: Karinth.





Die Suche nach der Elfenprinzessin hat Maryo Vadorís nach Karinth gebracht. In ein Land, das voller Geheimnisse und Mythen ist und dessen Kultur sich stark von Maryos Heimat unterscheidet. Eigentlich will der selbstbewusste Elf nur seine Aufgabe erfüllen und so rasch wie möglich die Rückreise antreten. Aber die Prinzessin ist schwer zu finden, da sie in die Hände eines legendären Sklavenhändlers gefallen ist. Außerdem stößt Maryo auf eine uralte Prophezeiung, die sein Schicksal besiegeln könnte. Und dann lassen die Götter seinen Weg auch noch ausgerechnet mit einem Volk kreuzen, das Elfen abgrundtief hasst: den Amazonen von Karinth.




Ich bin schon ganz gespannt und werde euch natürlich sagen, wie sehr es mir gefallen hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der
Datenschutzerklärung von Google .